Pak Pak

So einen klaren & strukturierten Kaffee aus Sumatra haben wir selten getrunken - viel Vanille, Noten von Süßholz und ein leicht kräutrige Würze für den Filter. Wer sich in den 90er mit Kaffee auskannte, hat mit ziemlicher Sicherheit auf Bohnen aus Sumatra geschworen. Seitdem dort im 17. Jahrhundert das erste Mal Kaffee angepflanzt wurde, ist als Resultat von natürlichen Bedingungen und speziellen Aufbereitungstechniken ein einzigartiger Geschmacksstil entstanden.

Mit großer Beliebtheit kam jedoch auch die große Skalierung und schnell wich ein hohes Produktionsvolumen dem guten Geschmack. Mittlerweile sind immer weniger Bauern mit dem Image des High Volume Produzenten einverstanden und stellen die nuancierten Unterschiede ihrer Region in den Vordergrund. So auch das Volk der Pak Pak im Norden der Insel, die penibel darauf achten, in kleinen, auf die lokalen Bedingungen abgestimmten Lots zu arbeiten. Das Geschmacksprofil hat mittlerweile auch nichts mehr mit dem Sumatra der 90er zu tun, das oft erdig und würzig schmeckte. Die Caturras der Pak Pak sind die perfekte Mischung aus Süße und Würze und hoher Komplexität trotz niedriger Säure – das Geschmacksprofil, das Sumatra einst berühmt machte.

Geschmack
Vanille - Süßholz - herbal
Aufbereitung
giling basah
Zubereitung
Filter, French Press, Aeropress
Herkunft
Indonesien
Kaffeebohnen
Caturra
Region
Sidikalang / Nord-Sumatra
Produzent
Sidikalang PODA Coffee Group
Menge
Kaffee mahlen?
Mahlgrad
ab 7,80 € inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten