Robert Boswell Brown

Der erste Natural von Robert Boswell Brown ist ein Special Lot und wurde exklusiv für uns aufbereitet. Im Gegensatz zum klassischen Washed legt diese Aufbereitung den Fokus auf herbe Süße, viel Körper und Intensität.

Ursprünglich besaß die Familie Boswell Brown drei Farmen im Osten Zimbabwes. In den 80ern war das Land einer der Top Kaffeeproduzenten weltweit. Leider führte politische Instabilität zu wirtschaftlichem Zerfall, und dass Zimbabwe in den letzten 20 Jahren kaum eine Rolle im internationalen Kaffeemarkt spielte, ist vor allem auf die „Fast-Track-Landreformen“ zurückzuführen. Durch gewaltsame Enteignung wurden Tausende Farmen zu ungenutztem Brachland. So verlor auch die Familie Boswell Brown einen Großteil ihrer Kaffeeanbaufläche – übrig blieb nur die Crake Valley Farm.

Eigentlich produziert Robert ausschließlich klassische, gewaschene Kaffees. Exklusiv für uns hat er jedoch 2021 erstmalig einen Kaffee als Natural aufbereitet. So ganz ohne hartnäckige Überzeugungsarbeit unserseits ging das nicht zwar nicht, das geschmackliche Ergebnis hat aber für sich gesprochen. 2022 sind wir abermals stolz, Roberts Natural exklusiv zu erhalten. Vor allem weil wir im zweiten Jahr des Experiments merken, dass das Ergebnis vom letzten Jahr kein Zufall, sondern das Resultat harter Arbeit in Zimbabwe war.

Kategorie
Progressive
Herkunft
Zimbabwe
Region
Mutare
Anbauhöhe
1200m
Farm
Crake Valley Estate
Produzent
Robert Boswell Brown
Zusammenarbeit
seit 2014
Varietät
Caturra, Catuaí & Catimor
Aufbereitung
natural (exklusives R4 Lot)
Geschmack
Muscovado - Walnuss - Muskat
Menge
ab 14,80 € inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten