Decaf

Immernoch hält sich hartnäckig das Gerücht, dass entkoffeinierter Kaffee einfach nicht schmecken kann. Unser Decaf aus Mexiko beweist das Gegenteil. Das Geheimnis dahinter- eigentlich nicht überraschend


Es gibt viele Decafs, die ihre Möglichkeiten ausschöpfen. Mittlerweile ist man es gewohnt, dass entkoffeinierter Kaffee wesentlich weniger Komplexität besitzt als regulärer. Der Grund dafür liegt aber nicht immer in der Art der Entkoffeinierung, sondern in der Tatsache dass dafür minderwerter Rohkaffee verwendet wird. Die Federación Indigena Ecologica de Chiapas , kurz FIECH bildet eine Ausnahme. In der mexikanischen Kooperative wird auf 1300m Höhe angebaut und gewaschen aufbereitet. Bis hierher besitzt der Kaffee von sein komplettes Koffein. Bevor er in unserer Rösterei eintrifft macht er einen Zwischenstopp bei Swiss Water Decaffeinated Coffee. Durch ihr selbst entwickeltes Verfahren wird der Bohne ausschließlich das Koffein und nicht die für den Geschmack verantwortlichen Komponenten entzogen.

Spätestens nach dem Rösten erkennen und erschmecken auch wir keinen Unterschied zu einem "normal" Kaffee. Wir sagen's immer wieder - "Death before Decaf" war gestern.

Geschmack
malzig - würzig - balanciert
Aufbereitung
washed
Röstung
Mittel
Zubereitung
Siebträger, Filter
Herkunft
Mexiko
Kaffeebohnen
Arabica
Menge
Mahlgrad
ab 11,90 € inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Natürliche Entkoffeinierung

Mit Hilfe von Wasser und des selbst entwickelten Green Coffee Extracs schafft es Swiss Water die Bohnen auf natürliche Art zu entkoffeinieren. Dafür braucht es keine giftigen Chemikalien sondern Zeit und Know-How.

Das Ergebnis sind 99,9% weniger Koffein bei 100% Geschmack. Ein guter Deal für alle, die sensibel auf Koffein reagieren und es einfach vermeiden möchten.

SWISS WATER® Process animation