Abdulmajeed Muslot

Eigentlich schaffen wir es immer, den Kaffeefarmer auf seiner Farm zu treffen. Diesmal sind wir aber das an unsere Grenzen gestoßen - oder besser gesagt an die Grenzen eines Landes.


Abdulmajeed baut in der Nähe von Sana'a Kaffee an. Wir kennen ihn nur von Bildern und What'sApp Nachrichten aber über einen Bekannten haben wir es irgendwie geschafft so nah an ihn ran zu kommen, wie es die aktuelle Lage im Yemen derzeit zulässt
. Denn eigentlich ist

Kaffeeanbau gibt es im Yemen schon seit 1200 Jahren was ein Grund sein könnte, warum so vieles komplett anders als im Rest der Welt gemacht wird. Uralte, teils unbekannten Varietäten, sehr steiniger Boden, händische natural Aufbereitung. Kaffee aus Yemen hat alles was es braucht um die Specialty Coffee Welt mit völlig neuen Geschmacksnuancen zu erobern. Denn eins ist klar: Auf allen Verkostungstischen der Welt sticht die komplexe Mischung aus tiefer Süße, intensiver Würze und das Aroma von Pfeifentabak und Schokolade zwischen allen Kaffees deutlich hervor. Trotzdem sind jemenitische Kaffees extrem selten und schwer zu finden, denn das einstige Tor zum Nahen Osten (Port of Mokha – klingelt’s?) befindet sich seit Jahren im Krieg und die Grenzen sind größtenteils dicht.

Ende 2017 konnten wir schon die ersten Säcke von Abdulmajeed's Kaffee nach Deutschland holen. 2018 traf das erste Mal eine größere Lieferung au dem Yemen in Düsseldorf ein. Und Kaffeenerds sowie Normalo - Kaffeetrinker war damals schon sofort klar, dass es sich hierbei um eine einzigartige Bohne handelt. Seit Juli 2019 ist nun endlich die aktuelle Ernte bei uns und Abdulmajeed hat es nicht nur geschafft die geschmackliche Charakteristik des Vorjahres, sondern auch die Erntemengen zu stabilisieren. Daher gibt's seinen Kaffee dieses Jahr nicht nur als Filter, sondern auch als Espresso Röstung im Desert Rose Blend

Geschmack
nougat - würzig - tiefsüß
Aufbereitung
natural
Röstung
Mittel
Zubereitung
Filter
Herkunft
Yemen
Kaffeebohnen
Heirloom Arabicas
Farmer
Abdulmajeed Muslot
Farm
Kholani Coffee
Region
Hodeidah
Menge
Mahlgrad
ab 8,60 € inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten