Coffee Leaf Tea

Moment – Tee, von einem Kaffeebaum geerntet? Diese Form der Teegewinnung ist bislang nur wenigen Experten bekannt, was unsere Tees aus Kaffeeblättern zu einer wahren Rarität macht. Nur wenige Farmer können die Blätter in hoher Qualität verarbeiten, da es neben des Fachwissens über Kaffee auch noch der Expertise über die richtige Aufbereitung von Tee bedarf.


Bente Luther-Medoch ist seit fünfzehn Jahren Kaffeefarmerin und hat in dieser relativ kurzen Zeit eine konventionelle Farm in einen Bio-Betrieb verwandelt. Mit viel persönlichem Einsatz, Vertrauen in die Mechanismen der Natur und einer ordentlichen Portion Kreativität geht Bente auf ihrer Farm neue Wege. Für ihr Kaffeeabwasser etwa, das durch die nasse Aufbereitung ihres Kaffees entsteht, hat sie ein natürliches Entsorgungssystem entwickelt. Dieses System wird heute von der Rainforest Alliance weltweit empfohlen. Bei ihr findet alles eine Verwendung: alte Kaffeebäume werden zu Fußböden und kaputte Wasserhähne zu Schmuck. Der Kuhdung produziert Kompost und soll durch eine eigene Biogas-Anlage eine weitere Aufgabe bekommen: die ganze Farm mit Strom zu versorgen. Die ersten Versuche laufen schon. Seltenes GeschmackserlebnisWie genau Bente es schafft, ihren Coffee-Leaf-Tea so schmackhaft hinzubekommen, bleibt ihr Geheimnis, doch das Ergebnis ist atemberaubend: ein kräftiger Körper mit süßen Geschmacksnuancen von Vanille und Honig gepaart mit einer herben, tabakähnlichen Note machen diesen Tee einzigartig.

Geschmack
Vanille - Honig - Pfeifentabak
Herkunft
Tanzania
Menge
85g
8,30 € inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten